Es gibt verschiedene Outdoor-Hersteller, die sich auf die Entwicklung von Ultraleichtzelten und -ausrüstung spezialisiert haben. In diesem Beitrag möchte ich dir die Wichtigsten kurz vorstellen.

MSR – Marktführer bei Ultraleichtausrüstung

MSR (Mountain Safety Research) - Hersteller von Ultraleicht-Ausrüstung aus Seattle

MSR ist unter Trekkern, Bergsteigern und Expeditionen sehr bekannt und geschätzt. Der Hersteller aus Seattle (USA) entwickelt seit 1969 innovative Produkte auf höchstem Qualitätsniveau, die Standards setzen. Dabei hat er sich spezialisiert auf ultraleichte und robuste Zelte, sowie Camping-Equipment wie Kocher, Geschirr und Wasserfilter.

Der größte Teil der Produkte werden in den USA und Irland hergestellt. MSR gehört zur Firma Cascade Designs, welche unter den Marken Therm-a-Rest (Unterlagen) und PackTowl (Handtücher) weitere Ultraleichtprodukte anbietet.

Zelte von MSR

Terra Nova – leichte Zelte fürs Neuland

Terra Nova - UL-Hersteller aus Derbyshire

Das Unternehmen aus Derbyshire (England) bietet seit 1993 Zelte für Extrembedingungen an. Der Name „Terra Nova“ steht für „Neuland“, und genau das lässt sich bestens mit innovativen und hochwertigen Produkten erobern. Die Firma hat einen Guinness World Record für das leichteste Zelt erreicht.

Zelte von Terra Nova

Marmot – weltbekannter Outdoor-Hersteller

Marmot - Outdoor-Hersteller aus Santa Rosa

Marmot (englisch für „Murmeltier“) ist seit 1973 ein bekannter Outdoor-Hersteller aus Santa Rosa (Kalifornien, USA). Der Hersteller steht für Innovation, Performance, Funktionalität und Qualität.

Die Firma deckt ein großes Produktfeld und Einsatzbereiche ab und ist deshalb eher an den „Durchschnitts-Trekker“ orientiert. Nichtsdestotrotz bietet Marmot auch eine kleine Auswahl an Ultraleichtzelten an.

Hergestellt werden die Produkte unter anderem in China, Vietnam, Costa Rica und Bangladesh.

Zelte von Marmot

Sea to Summit – Ultraleichtzelte aus Australien

Sea to Summit aus Perth

Das Unternehmen wurde 1990 vom Bergsteiger Tim Macartney-Snape und Eqipment-Experten Roland Tyson gegründet. Der Name bezieht sich auf die erfolgreiche „Sea to Summit Expedition“ der zwei Firmengründer, startend auf Meereshöhe bis zum Mount Everest.

Sea to Summit entwickelt Ultraleichtausstattung in hoher Qualität und mit langer Beständigkeit. Sitz ist in Perth (Australien), produziert wird jedoch in China.

Zelte von Sea to Summit

Helsport – der skandinavische Hersteller

Helsport - Ultraleichtzelte aus Melhus

Das Familienunternehmen gibt es seit 1951 und hat seinen Sitz in Melhus (Norwegen). Der skandinavische Hersteller bietet Ultraleichtzelte mit unkompliziertem Aufbau und hohem Raumvolumen an. Diese werden in Zusammenarbeit mit Expeditionsteilnehmern produziert und unter extremen Bedingungen getestet.

Helsport macht stets mit innovativen Neuerungen auf sich Aufmerksam, z. B. dem ersten Tunnelzelt in den 70er Jahren. Produziert wird in China, Bangladesh, Korea, Taiwan und den Niederlanden.

Zelte von Helsport

Big Agnes – Produkte aus dem Backcountry

Big Agnes - Ultralight Tents aus Steamboat Springs

Big Agnes ist ein kleines Unternehmen mit Sitz in Steamboat Springs, mitten in den Bergen von Colorado (USA). Das Leben im Backcountry dient dabei als Inspiration für die Produkte. Das Unternehmen achtet besonders auf Umweltschutz. Außerdem wird an neuen, umweltfreundlichen Herstellungsverfahren und Produkten aus recyceltem Material geforscht. Hergestellt werden die Produkte in China.

Zelte von Big Agnes

Mountain Hardwear – für Extrembedingungen

Mount Hardwear - Hersteller von Ultraleichtzelten aus Richmond

Mount Hardwear aus Richmond (Kalifornien, USA) stellt Produkte für extreme Bedingungen in den Bergen her. Besonderes Augenmerk liegt auf innovativem Design und praktischen Details. Mit Athleten aus der Outdoor Branche wird dabei zusammengearbeitet. Produziert wird unter anderem in China und Südamerika.

Zelte von Mountain Hardwear

 

Du siehst, es gibt einige verschiedene Hersteller von Ultraleichtzelten. Alle oben genannten Unternehmen bieten Produkte in sehr guter Qualität bei leichtem Gewicht an. Für welches du dich entscheidest, hängt zum einen vom Einsatzgebiet ab, anderseits von persönlichen Vorstellungen und Wünschen beim Zelt. Manch einer hat doch gerne ein wenig mehr Grundfläche und Höhe im Innenzelt. Andere verzichten auf jede unnötige Größe, um möglichst viel Gewicht zu sparen.

Tipp: in der Produktsuche kannst du Zelte und Ausrüstung speziell nach verschiedenen Herstellern filtern